Martin Trachsel

fokussiert und engagiert

Willkommen auf der Webseite von Martin Trachsel


 

Hier finden Sie aktuelle Informationen über mich, meine Fähigieten und Kompetenzen und meinen Lebenslauf

Im Webshop Label "Niggitiggi" sind bunte und praktische Kleider von Denise Trachsel zu finden

Es gibt auch eine Foto Galerie mit einigen Eindrücken und Impressionen.

Sehen Sie sich um und vergessen Sie nicht einen Eintrag in mein Gästebuch zu schreiben, falls Sie "Hallo" sagen möchten.   

Gerne können Sie das  Kontaktformular nutzen, um mir direkt zu schreiben. 

Viel Spass!

 

 

News aus Politik und Alltag


Zurück zur Übersicht

19.10.2012

De „Chessu“ bleibt

Die gestrige Debatte im Stadtrat brachte mit 68 Ja Stimmen einer Enthaltung und einer Gegenstimme ein deutliches Zeichen für dessen Erhalt.
Der Gaskessel ist ein Traditionsbetrieb. Etliche Ratsmitglieder haben selber Erinnerung an das 41 jährige Jugendzentrum. Immer wieder gab es stürmische Zeiten und immer wieder rappelte sich der Gaskessel auf. Das liegt in der Anspruchsgruppe. Die Arbeit mit Jugendlichen stösst immer wieder neue Generationen hervor. Jede Generation bringt neue Anliegen, neue Musikschwerpunkte und Medien. Dank dem Konzept: Jugend für Jugend konnte der Betrieb immer aufrechterhalten werden und sich den Strömungen anpassen.
In den vergangenen Jahren entwickelte sich das Konzept weg von der Kernkompetenz. Dies führte nun fast zum Schiffbruch, denn Bern hat etliche Partyangebote mit Eintritt und teuren Getränkekosten für junge Erwachsene. Der Gaskessel sprang diesem Trend auf und wollte seine finanziellen Lasten aus Mieten und Betriebskosten finanzieren. Hier muss sich der Gaskessel umbesinnen und wieder sein Kerngeschäft als Jugendzentrum bearbeiten.
So hat der gestrige Entscheid im Stadtrat nicht nur ein „Ja“ zum Gaskessel und dessen Zukunft sondern auch ein Auftrag, dass die Jugend für die Jugend wieder attraktive Angebote ausheckt und durchführt.
Ich bin überzeugt, dass der Gaskessel nicht verblüht ist, dass mit neuer Kraft und Saft neue Blüten hervorgebracht werden.

http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2012/10/18/Kultur/Berner-Stadtrat-will-Gaskessel-wieder-zum-Leben-erwecken



Zurück zur Übersicht